PHIL.v2

BÜRORÄUME UND ÖFFENTLICHE GEBÄUDE

Das Beleuchtungsprofil PHIL.v2 wurde für höhere Ansprüche entwickelt. Es ist für Hersteller von Leuchten, Architekten und Elektriker konzipiert.
Die optimal gestaltete Struktur ermöglicht es, bei Verwendung des Diffusors C10 click PRO oder des Diffusors C10 click NARROW einen UGR von weniger als 19 zu erreichen.

Die reduzierte Blendwirkung bedeutet für die Nutzer der von der PHIL.v2 Leuchte beleuchteten Räume einen deutlichen Komfortgewinn.

The sun setting through a dense forest.
Wind turbines standing on a grassy plain, against a blue sky.
The sun shining over a ridge leading down into the shore. In the distance, a car drives down a road.

Die verschiebbare Schlinge hilft bei der Anpassung an die vorhandene Raumsituation – die Positionierung der Befestigungspunkte an der Decke kann optimal angepasst werden. Das LED-Profil kann mit Q9-Verbindern an 3 Kontaktpunkten verlängert werden. Diese versteifen die gesamte Struktur und erleichtern so die Realisierung von verlängerten Leuchten – lange gerade Linien oder abgewinkelte Linien in zwei Ebenen.

PHIL.v2 ist daher überall dort ideal, wo Augenkomfort am Arbeitsplatz wichtig ist – in Büros, Empfangsbereichen, Konferenzräumen und vielen anderen. Und seine Installationsvorteile werden von Fachleuten geschätzt, die kilometerlange Leuchten in verschiedenen Projekten installieren.

Bir yanıt yazın

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Post comment